Антропософское

Sanierung

Erste Ausgabe der Bauzeitung
Details zur Sanierung / Spendenaufruf

Film zur Bausanierung

und Bühnensanierung

Bibliothek

Die Bibliothek am Goetheanum 
umfasst rund 110.000 Bücher. Öffnungszeiten: dienstags, 17 bis 19 Uhr; freitags, 11 bis 18 Uhr.

Studium

Jetzt anmelden, neues Angebot nutzen: Am Goetheanum kann man Anthroposophie in deutsch- und englischsprachigen Vollzeit- und berufsbegleitenden Kursen studieren. Dieses Angebot der Allgemeinen Anthroposophischen Sektion erlaubt Einstiege nach Vorkenntnissen oder Interessensgebieten. Beim englischsprachigen Kurs ‹Anthroposophical Studies› gibt es neu das dritte Jahr ("Advanced Studies"): Hier werden die erworbenen Kenntnisse in drei Trimestern weiter (fachbezogen) vertieft. Jedes Trimester kann auch gesondert besucht werden. Studienbeginn: 30. September 2013.

Kurse

Impuls Bienenvolk
Hintergründe und Praxis einer wesensgemäßen Bienenpflege
Mit Martin Dettli und Johannes Wirz
Sechs Samstage. Beginn: 10.08.2013, 9 bis 16.15 Uhr
Naturwissenschaftliche Sektion

Publikationen

"Ausgebrannt" – ein Phänomen, das heute unter dem Sammelbegriff "Burnout" als Krankheit diagnostiziert wird. Christof Wiechert stellt im "Goetheanum" Nr. 27/2013 fest: "Das Staunen ist etwas, das unsere Kinder noch haben und das wir eigentlich immer üben sollten, denn es ruft die Ideen hervor." Außerdem im Heft: Berichte über die Tagung der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland zur Frage "Wie wird der Geist wirksam" im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie.
| Zur Zeitschrift "Das Goetheanum"
| Zu den Zeitschriften

Matthias Mochner erschließt als Herausgeber des 
Buches "Architek-
tur und Umstül-
pung
" einen wichtigen Grundansatz im Werk von Paul Schatz: In der Architektur ist die Frage nach dem Raum und dessen Qualitäten zentral. Die Idee der Umstülpung ermöglicht es, das Bauwerk in seiner Entstehung aus der Bewegung zu denken. In den vorliegenden Studien beschreibt Paul Schatz erste Schritte auf dem Weg zum Ursprung des organischen Baustils.

| Newsletter des Verlags am Goetheanum bestellen
| Zu Buchhinweisen

Aus dem Leben am Goetheanum

22.08.2013

Verlag am Goetheanum: Virtueller Büchertisch zum Thema Jahresfeste

"Den beginnenden Herbst und den damit einhergehenden Wandel in der Natur kann man schon allmählich spüren", schreibt der Verlag am Goetheanum in seinem neuesten Newsletter. Und informierte am 22. August 2013 über seine Titel zu...[mehr]


15.08.2013

Eiche statt Wolle

Nach fast 40 Jahren Gebrauch verschwindet der Teppich auf der gesamten Vorstandsetage im Goetheanum. Für diese Renovierung, die mehr ist als eine Renovierung, gab es praktische und inhaltliche Gründe.[mehr]


28.07.2013

85. Geburtstag von Bildhauer Gero Müller-Goldegg

Geht man den geschwungenen "Philosophenweg" zum Felsi rechterhand um den gewundenen "Drachenschwanz", bis sich der Weg wieder streckt, zeigt sich das Goetheanum und mit ihm ein "Wächter". Geschaffen wurde die Skulptur von Gero...[mehr]


23.07.2013

Zehnter Zyklus der Mysteriendramen hat vor ausverkauftem Haus begonnen

Mit fast 1000 Plätzen ist der Sommerzyklus der Mysteriendramen voll besetzt. Es ist die letzte Aufführung der Dramen vor dem Bühnenumbau ab September 2013 [mehr]


12.07.2013

Verlag am Goetheanum: Buchempfehlungen zu den Ferien

Zur Ferienzeit und zum 50. Todestag von Albert Steffen weist der Verlag am Goetheanum in seinem Newsletter auf einige seiner Titel hin. Sei es Literatur oder seien es Sachbücher, meistens gibt es einen engen Bezug zu einem...[mehr]


27.06.2013

Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft: KV-Ausbildung im Rang abgeschlossen

Die Anthroposophische Gesellschaft gratuliert Andreas Oling für die bestandenen Abschlussprüfungen zum Diplomierten Kaufmann, E-Profil, Dienstleistung und Administration. Er erreichte die Note 5,4. In der voll besetzten...[mehr]


20.06.2013

Internationaler Kleinkinderkongress eröffnet

Am 20. Juni begann der internationale Kleinkinderkongress mit über 500 Teilnehmenden aus über 20 Ländern. Thema: Die gesunde Entwicklung und Prävention beim Kleinkind.[mehr]


07.06.2013

Aufführung: "Kaspar Hauser" von Carlo Pietzner auf Englisch

Am 7. und 8. Juni zeigt ein freies Ensemble das Stück "Kaspar Hauser" von Carlo Pietzner im Holzhaus am Goetheanum. Die Aufführung auf Englisch findet unter der Leitung von Henric Lewengard statt.[mehr]


Treffer 1 bis 8 von 1327
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>

Das Goetheanum ist Zentrum eines weltweit tätigen Netzwerks spirituell engagierter Menschen. Als Sitz der Freien Hochschule für Geisteswissen-
schaft
 und der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft dient es dem Austausch über spirituelle Fragen und der Fortbildung auf künstlerischem und wissenschaftlichem Feld. Die Veranstaltungen reichen von Vorträgen über Fachkolloquien bis zu großen internationalen Kongressen und umfassen 
Aufführungen der eigenen Ensembles und Gastspiele in Eurythmie, Schauspiel, Puppenspiel und Musik. Gelegen in der Juralandschaft, 10 Kilometer südlich von Basel, erhebt sich das Goetheanum in seiner expressiven Architektur auf dem Dornacher Hügel mit malerischem Gartenpark, Café, Buchhandlung und Kartenshop.

Veranstaltungen

--------------------------------

Fortlaufend online hier


Für Übersicht 2013 (PDF) 
bitte auf Bild klicken

Aufführungen

| Programm der Goetheanum-Bühne
| Programm Puppentheater Felicia 

Ausstellungen

Führungen

Allgemeine Führung mit einer 
Einführung in die Geschichte des Goetheanum, in die Biografie Rudolf Steiners und die Grundlagen der Anthroposophie: samstags, 14 Uhr.
| Weitere Informationen
| Themenführungen (auf Bestellung)